Update Dezember 2010
  Mein CRX del sol
 

Marke: Honda
Typ: CRX del sol
Bezeichnung: 1,6L vti
Bauart: Targa
Baujahr: 1992
Originallack: schwarz Metallic
Variante: 2-türer
Getriebe: manuell
Motorcode: B16A2
Hubraum: 1595 ccm
Verdichtung: 10,2 : 1
Bohrung x Hub: 81,0 mm x 77,4 mm
Drehmoment:
150 Nm bei 7000 U/min
Leistung: 118 kW / 160 PS bei 7600 U/min
Leergewicht:
1170 kg
Eingetragener v-max:
210 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h: 8,1 sek.
OBD Standard: OBD1
Maße:
Länge:
4005 mm
Breite: 1695 mm
Höhe: 1255 mm
Kofferraumvolumen: 300L

Damaliger Grundpreis : 45.000 DM

Und so sah er aus, als ich Ihn 2004 abgeholt habe





Und jetzt zu den Umbauten. 

Umbauten/Veränderungen im Motorraum


TenzoR Powerrohr mit Raid HP Sportluftfilter
Polierte Alu-Domstrebe
Motorhaubenlifter
Ventildeckel und Fächerkrümmerabdeckung neu lackiert
Zündkabelabdeckung und Sicherungskastenabdeckung in Wagenfarbe lackiert
Chromventildeckel




Umbauten/Änderungen Exterieur


Frontschürze von BMS-Racing
Heckschürze von TSS-Tuning mit selbst einlaminierter Kennzeichenmulde
Heckblende von TSS-Tuning, Seitenschweller von MaxpoweR
Motorhaube Kiemen einschweißen lassen und Wischerdüsen gecleant
Kotflügel F1-Design von MaxpoweR
Antennenhalterung und Honda Embleme gecleant
Eigenbau-Rückleuchten mit Heller Premium-Modulen und Klarglasrückleuchten
Scheinwerferblenden von Mattig
Heckscheibe mit Chromfolie bezogen
HID BiXenon-Kit 8000K
Scheibenwischer Umbau auch Bosch AERO-Twin
Bremsscheiben gelocht von Zimmermann
Bremssättel in schwarz lackiert





Umbauten/Änderungen Interieur


Sportlenkrad MOMO Millenium EVO
Handbremshebel MOMO Millenium
Schaltknauf MOMO Millenium
Sitze und Manschetten in schwarzen Leder mit orangenen Zierleisten besatteln lassen
Schwarze Fußmatten mit orangenen Abschlussnähten
Verlagerung des Heizungsbedienpanels hinter die Klappe des Radioschachtes
Sämtliche Interieurteile in Wagenfarbe lackiert
Plasma Tachoscheiben von TSS-Tuning und Tachoblende in Aluminium-gebürstet eingebaut
3 Zusatzinstrumente von FK in der A-Säule





Felgen, Reifen, Fahrwerk und Bremsen


Felgenbezeichnung: Alutec Storm
Felgengröße: VA 7x17 HA 7x17
Veränderungen: Hondaemblem eingefasst und Felgen schwarz und Candy orange lackiert
Reifengröße: VA 205/40 R17 HA 205/40 R17
Reifenhersteller: FA Falken HA Goodyear
Fahrwerk: Eibach Pro-Kit 30mm Tieferlegung
Bremsen: gelochte Bremsscheiben VA von Zimmermann




Car Hifi & In Car Entertainment/Kofferraum


Kofferraumboden mit eingefasster Plexyglasplatte mit graviertem Honda Logo
Lackiertes Endstufenpanel mit 1 F Hiphonics Kondensator, Axton Frequenzweichen, Rodek R1500A2, (Endstufe für Axton 2 Wege Frontsystem) und Rodek R2100A2 Verstärker für Subwoover, Verteilerbox mit Sicherungen für Masse und Plus
Basskiste hinter den Sitzen verbaut mit einem 25cm Alpine Sub
Car-PC mit 8“ Touchscreen Panel in Mittelkonsole einlaminiert, 1200GHz Via Epia Mainboard
Spezielles Programmierbares Netzteil, Notebookfestplatte usw. neben dem Sub hinter den Sitzen installiert. Zeigt Navigation, Musik, Videos, Internet, Freisprecheinrichtung und Tachometer an




 
  Es waren schon 34002 Besucher (95355 Hits) auf dieser Seite  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=